St. Laurentius Erfurt

CWCC-ole

Der Crucis Wigbert Carneval Club bereichert seit 1980 das Gemeindeleben. 

Wir sind kein Club im herkömmlichen Sinn (eingetragener Verein), sondern eine Gruppe von festen und wechselnden aktiven Gemeindemitgliedern, denen die närrischen Tage in unserer Gemeinde besonders am Herzen liegen. 

Die drei Wochen vor dem Rosenmontag sind die der aktiven Vorbereitung. Es wird dekoriert, eingekauft, letzte Aufgaben werden verteilt, Technik gecheckt, und vieles andere mehr. Jedes Jahr am Freitag und Samstag vor Rosenmontag ist es dann soweit: die Gemeinde feiert Karneval. 

An zwei Abenden ist der Gemeindesaal bis zum letzten Platz gefüllt. Von schwungvollen Tanzbeiträgen bis hin zu wortgewandten Büttenreden über akrobatische Leistungen oder Clownerie und Livemusik zeigen Gemeindemitglieder ihre Talente. Auch närrische Freunde aus anderen Gemeinden dürfen wir jedes Jahr sowohl auf unserer Bühne als auch im Publikum begrüßen.

Vor sechs Jahren haben sich die Teenies von der Lust Fasching zu feiern anstecken lassen. In Selbstorganisation feiern sie ihren Fasching am Samstag, eine Woche vor den Veranstaltungen für die erwachsenen Närrinnen und Narren.

Ganz besonders freuen wir uns über den Kinderfasching, der nun auch schon seit vielen Jahren fester Bestandteil des Gemeindefaschings ist. Am selben Wochenende wie die Teenies, jedoch erst dann, wenn diese aufgeräumt haben, lassen die Kinder jedes Jahr am Sonntag den Mittagsschlaf ausfallen und dafür die Fetzen fliegen.

Wer Lust hat, beim Karneval Gemeindeleben aktiv mit zu gestalten, ist jederzeit herzlich willkommen.

Ansprechpartnerinnen:

Uta Küster, Claudia Nürnberg, Maria Schmidt

Email: cwcc-ole (at) stadtpfarrei.de 

CWCC - aktuelle Termine

Veranstaltungen:

Freitag02.02.2018ab 19.00 UhrJugendfasching
Sonntag04.02.201815.00 UhrKinderfasching
Freitag09.02.2018Gemeindefasching
Samstag10.02.2018Gemeindefasching
Sonntag11.02.2018nach dem Gottesdienstgemeinsames Aufräumen

 Vorbereitende Termine:        

Montag und Dienstag05./06.02.Dekorieren des Gemeideraumes
Mittwoch07.02.Generalprobe