St. Laurentius Erfurt

Ökumenischer Stadtkreuzweg - Ein Kreuzweg durch unsere Stadt

Sonntag, 07.04.2019, Beten und Gedenken an Orten des Lebens in unserer Stadt

Seit vielen Jahren ist es in Crucis-Wigbert Tradition am 5.Fastensonntag den „Stadtkreuzweg“ zu gehen. Seit einigen Jahren gehen wir diesen Weg gemeinsam mit unserer evangelischen Partnergemeinde St. Thomas. An ausgewählten Orten der Stadt wird unter einem bestimmten Thema betrachtet, gebetet und auch gesungen.

Wir gehen keinen klassischen Kreuzweg mit 14 oder 15 Stationen, sondern suchen meist 3 Orte unserer Stadt auf, wo wir das Leben erspüren und mit der Passion Christi in Verbindung zu bringen versuchen. 

Das können Orte oder Dinge sein, an denen wir täglich vorüber gehen. Neu in den Blick genommen offenbaren sich oft verborgene Kleinodien des Alltags. Wir besuchen aber auch Orte des Lebens in unserer Stadt, die uns in besonderer Weise berühren und bewegen.

In diesem Jahr gehen wir den Kreuzweg durch die Stadt unter dem Thema: 
Kopf-los? 

Sonntag, 07.04.2019
Beginn: 14.00 Uhr an der Thomaskirche, Schillerstraße
Ende ca 15.30 Uhr am Sibyllentürmchen, Gothaer Platz

Alle sind herzlich eingeladen, diesen etwas anderen Kreuzweg mit uns zu gehen.