St. Laurentius Erfurt

Adresse St. Crucis

Klostergang 2
99084 Erfurt

Kontakt


St. Crucis, einzigartiges Barockensemble am Ende der Neuwerkstraße

Die Kirche St. Crucis ist ein wenig versteckt am Ende der Neuwerkstraße. Sie ist auch unter dem Namen „Neuwerkskirche“ zu finden.

Von außen recht unscheinbar, ist sie doch im Inneren ein wahres Kleinod. Eine reich ausgestaltete Barockkirche mit einem der bedeutendsten Barockinstrumente im mitteldeutschen Raum.

Franziskus Volckland hat diese Orgel im 18.Jahrhundert gebaut. In den Jahren 2000-2003 wurde sie restauriert. Heute ist sie begehrtes Instrument für internationale Orgelwettbewerbe und Konzerte.

Die Cruciskirche bietet eine wunderbare Atmosphäre für Gebet, Gottesdienst und Verweilen.

St. Crucis bildet gemeinsam mit St. Wigbert am Alten Angerbrunnen den Kirchort Crucis-Wigbert und gehört zur Innenstadtgemeinde St.Laurentius.


Gottesdienste in St. Crucis

  • Mi, 06. März 2024 12:30 Uhr |
    Mittagsgebet
  • Do, 07. März 2024 09:00 Uhr |
    Laudes
  • Do, 07. März 2024 19:30 Uhr |
    Anbetungsabend
  • Sa, 09. März 2024 18:00 Uhr |
    Heilige Messe
  • Mi, 13. März 2024 12:30 Uhr |
    Mittagsgebet

Neuigkeiten aus St. Crucis

Bilder von den diesjähringen CWCC- Faschingsveranstaltungen mit tollem Programm, vielen Helferinnen und Helfern und tollem Publikum.

Danke!

Mehr...

Weiterlesen

ab 1.Advent (3.Dezember 2023)

Weiterlesen

Hier finden sie die Projekte und die Spendenmöglichkeit.

Weiterlesen